Tarifarbeit

Tarifrunde der Länder 2019

WIR SIND ES WERT

Tarifrunde der Länder 2019

https://wir-sind-es-wert.verdi.de/

Informationen für ver.di-Mitglieder im Mitgliedernetz - https://mitgliedernetz.verdi.de/

Infos der ver.di-Jugend - https://tarifdeluxe.de/
Hier schreibt und postet unsere Community über #tarifdeluxe – die Kampagne der ver.di Jugend zu den Tarifrunden 2017-2019

18. Januar 2019

Am Montag (21. Januar) beginnen die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder. Ab 10.00 Uhr werden sich rund 200 ver.di-Kolleginnen und Kollegen vor der Philharmonie zu einer Kundgebung versammeln. Ort: Tiergartenstraße / Ecke Herbert-von-Karajan-Straße, an der Philharmonie.
Der ver.di-Vorsitzende Frank Bsirske wird sich um 10.15 Uhr den Kolleginnen und Kollegen anschließen, eine Ansprache halten und ab 10.30 Uhr in einem Demonstrationszug mit den Kolleginnen und Kollegen zur Landesvertretung Baden-Württembergs marschieren, wo er sich um 10.45 Uhr von den Demonstrierenden verabschieden wird. Im Anschluss finden interne Beratungen in der Landesvertretung statt.
Verhandlungsauftakt ist um 11.30 Uhr. Ort: Landesvertretung Baden-Württemberg, Tiergartenstraße 15, 10785 Berlin.

Dezember 2018

Bundestarifkommission beschließt Forderung für die Tarif- und Besoldungsrunde der Länder 2019

Die Stimmung war kämpferisch. Forderungsvorschläge wurden intensiv diskutiert. Heute (20.12.2018) hat die Bundestarifkommission (BTK) das Forderungspaket für die Verhandlungen mit der TdL beschlossen.

Unsere Forderungen:

  • 6 Prozent mehr Gehalt (mind. 200 Euro/Monat)
  • 100 Euro für Azubis & Praktikant*innen pro Monat
  • 300 Euro Erhöhung der Tabellenwerte der Pflegetabelle.